Finanzielles Interesse

Eine finanzielle Beteiligung ist eine Beteiligung an einer von einem Unternehmen ausgegebenen Aktien- oder Schuldverschreibung, einschließlich der Rechte und Pflichten zum Erwerb einer solchen Beteiligung. Ein Wirtschaftsprüfer ist stark an der Art und Höhe der finanziellen Interessen interessiert, die er oder sie an einem attestierten Kunden hält, da diese Investitionen die Unabhängigkeit des Wirtschaftsprüfers in Bezug auf den Kunden beeinträchtigen können. Eine beeinträchtigte Unabhängigkeit kann dazu führen, dass der Prüfer einen Bestätigungsauftrag kündigen muss.

Ähnlicher Artikel