Zeichnungskonto des Besitzers

Das Zeichnungskonto des Eigentümers wird verwendet, um die Beträge zu erfassen, die der Eigentümer einem Einzelunternehmen entzogen hat. Dies ist ein Gegenkapitalkonto, das mit dem Kapitalkonto des Eigentümers gekoppelt ist und dieses ausgleicht. Am Ende des Geschäftsjahres wird der Saldo auf diesem Konto auf das Kapitalkonto des Eigentümers übertragen, wodurch der Kontostand des Ziehungskontos auf Null gesetzt wird.

Ähnlicher Artikel