Haushaltskontrolle

Die Haushaltskontrolle ist ein System von Verfahren, mit denen sichergestellt wird, dass die tatsächlichen Einnahmen und Ausgaben einer Organisation eng mit ihrem Finanzplan übereinstimmen. Das System umfasst in der Regel die Festlegung persönlicher Ziele für Manager, die auf dem Budget basieren, sowie eine Reihe von Belohnungen, die ausgelöst werden, wenn die Ziele erreicht werden. Darüber hinaus werden routinemäßig Budget- und Istberichte an alle Personen ausgegeben, die für eine Position im Jahresabschluss verantwortlich sind. Von ihnen wird dann erwartet, dass sie Maßnahmen ergreifen, um ungünstige Abweichungen zu korrigieren. Darüber hinaus werden die Geschäftsergebnisse von einem Haushaltsausschuss genau überwacht, der den Managern Feedback gibt, wenn die tatsächlichen Ergebnisse unter die Erwartungen zu fallen drohen.

Ähnlicher Artikel